Mittagspitze, Rauhhorn etc.

Wohl ein echter Geheimtipp für Bergtouren ist das Tal zwischen den Pfannhölzern und der Heubatspitze. Dort findet sich keine Menschenseele, weil kein markierter Weg auf einen der bekannten Gipfel führt. Stattdessen kann man an so unbekannten Orten wie etwa dem Gratturm der Mittagspitze wunderbar einsam herumklettern. Dies gilt wohl weniger für das Rauhhorn, einen tags zuvor über den einfachen Normalweg von mir überquerten Gipfel. Dennoch ist das Naturerlebnis in den Allgäuer Alpen immer wieder großartig.