Wieder am Podium vorbei

Nach langer Zeit bin ich mal wieder ein Rennrad-Kriterium gefahren. Das Rennen in Hohenheim mit seinem kurzen Anstieg ist ein Kurs, den man trotz seiner Höhenmeter schnell fahren kann. Dennoch verblieb in der letzten Runde eine nur siebenköpfige Spitzengruppe. Beim Zielsprint kam ich schließlich auf den vierten Platz, verpasste damit also einmal mehr das Podium.